Der neue VEG-Vorstand 2019/2020: Ulrich Liedtke, Nicole Steuer, Holger Heckle, Markus Bruder, Uwe Schaffitzel, Michael Stausberg, Rainer Rommel, Dr. Dirk Jandura und Thomas Moczigemba (v.l.)

Der VEG e.V.

  • ist der berufsständische Verband des Elektro-Fachgroßhandels in Deutschland
  • wurde am 12. Juli 1910 von 14 Elektro-Großhändlern in Frankfurt gegründet
  • bezweckt den Schutz, die Wahrnehmung und Förderung der allgemeinen ideellen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder
  • ist Mitglied des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels BGA e.V., Berlin

Daten und Fakten

  • 68 Mitgliedsunternehmen
  • mit 854 Standorten bundesweit
  • 20.000 Beschäftigte
  • ca. 9 Milliarden Euro Jahresumsatz
  • Hauptumsatzträger im Sortiment ist Elektrobaumaterial mit fast 80% des Umsatzes
  • Hauptkundengruppe ist das Elektro- und Informationstechnische Handwerk
Dr. Hans Henning, VEG-Hauptgeschäftsführer

Fördermitglieder

Jahreshauptversammlungen

Der Bundesverband des Elektro-Großhandels (VEG) e.V. lud am 17. Mai 2019 zu seiner Jahreshauptversammlung und Beiratssitzung ein. Tagungsort war dieses Mal das Vienna Marriott Hotel in der österreichischen Hauptstadt Wien. Bereits am Vorabend versammelten sich die VEG-Mitglieder zum Networking in ungezwungener Atmosphäre beim Heurigen in Wiens Winzerbezirk Neustift am Walde. Die authentische Stimmung bereitete auf die mit Spannung erwarteten Diskussionsthemen der Jahreshauptversammlung vor. Weitere Infos erhalten Sie in der Dezember-Ausgabe!

Am 21. Juni 2018 nahm der VEG seine Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung in Bonn mit auf eine spannende Zeitreise durch die letzten 20 Jahre. Nach dem Geschäftsbericht und Podiumsgesprächen zur Arbeit des VEG traf sich der Elektrogroßhandel am Nachmittag mit zahlreichen Vertretern aus Industrie und Handwerk, um aktuelle Themen und die Herausforderungen der Digitalisierung intensiv zu diskutieren.Weitere Infos? Jetzt die Juli-Ausgabe lesen!

Am Freitag, den 19. Mai, fand die VEG-Jahreshauptversammlung in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz statt. Bei der Tagung wurden nicht nur aktuelle Branchenthemen intensiv diskutiert, sondern auch Verbandserfolge gefeiert und die besten Auszubildenden im VEG-Elektrogroßhandel ausgezeichnet. Auf der Agenda standen abwechslungsreiche Themen wie die Bauproduktenverordnung, das ETIM-Projekt ELBRIDGE und natürlich die Digitalisierung. Die eingeladenen Referenten punkteten mit prägnanten Vorträgen. Mehr dazu in der Juni-Ausgabe.

Am 29. April fand die Jahreshauptversammlung des VEG in München statt. Zahlreiche Vertreter des Elektrogroßhandels, der -industrie und des -handwerks waren vor Ort, um aktuelle Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung zu diskutieren.

VEG-Vorstandsvorsitzender Holger Heckle betonte, dass aktuell eine digitale Revolution stattfinde, die alle Gesellschaftsbereiche umfasse. An wiederholter Stelle wiesen Referenten der Tagung auf die Bedeutung der Datenqualität für den dreistufigen Vertrieb und die kommenden Herausforderungen hin. Prägende Schlagworte der Veranstaltung waren daher Digitalisierung und Prozessoptimierung. Referenten aller Vertriebsstufen diskutieren darüber, wie die Digitalisierung die Geschäftsprozesse der E-Branche verändert und wie eine seamless customer experience als übergangslose Bestellerfahrung geschaffen werden könne. Weitere Informationen erhalten Sie in der Mai-Ausgabe der ElektroWirtschaft.

Vom 7. bis 8. Mai 2015 fand die Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes des Elektro-Großhandels (VEG) e.V. in Dresden statt. Neben spannenden Vorträgen bot die Tagung Zeit für den intensiven Austausch untereinander und ein informatives, thematisch abwechslungsreiches Programm. Lesen Sie den Nachbericht in der Juni-Ausgabe der ElektroWirtschaft!

Am 16. Mai 2014 lud der VEG zur Jahrestagung in Brüssel. Nach dem internen Teil am Vormittag kamen am Nachmittag zahlreiche Gäste hinzu und erhielten in Einzelstatements und einer Podiumsdiskussion spannende Impulse zum Thema “Energie und Klimapaket 2030”. Mit einem “Europa krisensicher machen! Wirtschaft – Währung – Arbeitsplätze” überschriebenen Vortrag zeigte danach Dr. Andreas Schwab, MdEP, aktuelle Entwicklungen in Europa auf.

Mehr als hundert Teilnehmer waren zur Jahreshauptversammlung des VEG 2013 nach Düsseldorf gekommen. Obwohl es diesmal eine interne Tagung ohne Gäste aus Industrie und Handwerk war („Klein, aber fein“, so VEG-Vorsitzender Thomas Wätzel), war das Interesse an der Arbeit des deutschen Elektrogroßhandels und seines Verbandes unverkennbar groß.

Dafür hatte nicht nur die exzellente Vorbereitung des Teams der Geschäftsstelle um Hauptgeschäftsführer Dr. Hans Henning gesorgt, sondern auch eine interessante Auswahl von Themen und Referenten, so dass der Tag in Düsseldorf als informativ und konzentriert empfunden wurde, ohne dass man (nicht zuletzt an den beiden Abenden) auf den gewohnt lockeren Informations- und Meinungsaustausch hätte verzichten müssen, zu dem auch angenehme Unterhaltung und Humor gehören.

info-icon

Die nächste VEG-Jahreshauptversammlung findet am 15. Mai 2020 ab 9 Uhr im “The Westin Leipzig” statt.

Junge Führungskräfte

Vom 26. bis 28. September 2019 tagten die Jungen Führungskräfte im VEG bei der Hager Group. Mit dem Thema „Agiles Führen in Zeiten der Digitalisierung“ wurden die 40 Teilnehmer am Standort in Blieskastel begrüßt. Am ersten Veranstaltungstag führte Florian Dahl, Scrum Master, durch zwei verschiedene Workshop-Teile und verfolgte die These “Jeder ist ein Leader und Leadership funktioniert nur auf Augenhöhe”. Der Freitag stand ganz im Zeichen der Hager Group und startete mit einer Werksbesichtigung des Produktionsstandorts Blieskastel. Spannende Vorträge mit den Titeln Digitale Transformation, Innovation versus Normung?, Technologie als Game Changer und Mehr Geschäft in 2020 gaben einen Einblick in die innovativen Zukunftsthemen bei der Hager Group und zeigten, welche Neuigkeiten 2020 auf der Agenda stehen werden.

Einen ausführlichen Nachbericht lesen Sie übrigens in der November-Ausgabe der ElektroWirtschaft.

Die Jungen Führungskräfte im VEG haben vom 20. bis 22. September bei OBO Bettermann in Menden, nahe Dortmund, getagt. Das OBO Forum war dabei Veranstaltungsort und Besichtigungspunkt gleichermaßen. Zentrales Thema war die digitale Zukunft des Elektrogroßhandels und die professionelle Personalentwicklung. Darüber hinaus wurde in Workshops die aktiven Dialoge gefördert und “Wiederholungstäter” sowie neue Gesichter befanden sich in einem regen Austausch. Einen ausführlichen Nachbericht und Bilder von der Veranstaltung finden Sie in der Oktober-Ausgabe der ElektroWirtschaft.

Vom 14. bis 15. September 2017 tagten die Jungen Führungskräfte im VEG bei der LTS- Licht & Leuchten GmbH in Tettnang. Die 24 Teilnehmer konnten während ihres Besuchs beide Standorte erkunden: Werk ” in Waldesch (Verwaltung, Ausstellung/ Showroom) und Werk II in Bürgermoos (Produktion). Das Rahmenprogramm beeinhaltet einen Besuch der spannenden Ausstellung “Menagerie – Tierschau aus der Sammlung Würth” im Würth-Haus in Rorschach in der Schweiz- Im Museum Hopfengut No. 20 konnten die Teilnehmer darüber hinaus die Hopfenernte live erleben. Außerdem besuchten sie das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee. Eine ausführliche Berichterstattung lesen Sie in Ausgabe 11/2017.

Die Jungen Führungskräfte im VEG und DG Haustechnik haben vom 15. bis 17. September bei Stiebel Eltron in Holzminden getagt. Der Energy Campus, das neue Schulungs- und Kommunikationszentrum des Unternehmens, war dabei Veranstaltungsort und Besichtigungspunkt gleichermaßen. Darüber hinaus wurde in Workshops intensiv diskutiert, denn das Thema Digitalisierung stand ganz oben auf der Tagungsordnung. Einen ausführlichen Nachbericht finden Sie in der November-Ausgabe der ElektroWirtschaft.

Vom 17. bis 19. September 2015 fand die Tagung der Jungen Führungskräfte im VEG im sauerländischen Sundern-Hellefeld statt. Gastgeber war in 2015 die Brumberg Leuchten GmbH & Co. KG. Den ausführlichen Bericht finden Sie in der Oktober-Ausgabe der ElektroWirtschaft.

Vom 18. bis 20. September 2014 fand die Tagung der Jungen Führungskräfte im VEG in Schalksmühle statt. Gastgeber war in diesem Jahr die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG. Den ausführlichen Bericht finden Sie in der November-Ausgabe der ElektroWirtschaft.

info-icon

Die nächste Tagung der Jungen Führungskräfte im VEG findet vom 17.-19. September 2020 bei Pracht statt.